Aktivitäten

 

Optimisten Ohne Grenzen verfolgt die Realisation ihres sozialen Ziles, vor allem wie folgt:

1. Gründung eines Forschungs- und Dokumentationszentrums, das sich dem Thema Optimismus widmen soll.

2. Verbreitung der “Optimismus-Philosophie”” durch Schaffung weiterer lokaler Organisationen.

3. Organisation verschiedener Arbeitsgruppen, zum Beispiel: Philosophie, Ethik, Recht, neue Technologien, Finanzen, Übersetzungen und andere.

4. Aufbau eines unabhängigen elektronischen Netzwerkes für Mitglieder von “Optimisten ohne Grenzen”.

5. Organisation eines jährlichen Kongresses zum Thema Optimismus.